Dienstag, 2. Oktober 2012

per Rad ins Ruhrgebiet

Die Idee habe ich schon länger. Mal an einem langen Sommertag im Juni zu den Schwiegereltern ins Ruhrgebiet fahren. Mit dem Rad. An einem Tag. :-)
 
Grenzwertig. Aber machbar. Der erste, schnelle Entwurf mit dem Bikeroutetoaster kommt so auf knappe 410 KM. Das sollte machbar sein.
 
Für nächstes Jahr ist die Aktion also eingeplant. Irgendwann im Juni. Wenn Wind und Wetter es zulassen.
Bis dorthin wird die Route noch konkret festgelegt und mal sehen, ..... in 15 Stunden sollte das machbar sein.
 
 
 

Kommentare:

  1. aaargh. Nö. Eher ned. 1200 sind scho sehr krass.
    Aber - who knows ?

    AntwortenLöschen
  2. Deine junge-Jahre-Kurzstrecken-Sprinter-Zeiten sind eh vorbei, face it. Wirst jetzt alt, und damit zum Ausdauerfahrer ;-)

    AntwortenLöschen
  3. as you see, that´s it.
    Stimmt wirklich. Mit dem "ALTER" :-) wird man zum Diesel.

    AntwortenLöschen