Donnerstag, 25. April 2013

gommitalia Platinum

Wie schon vor längerem mal versprochen, .... die Reifeneinsatz- und Zufriedenheitsübersicht.
 

1 von x

 
Der gommitalia Platinum.
 
Klassischer, handgefertigter italienischer Schlauchreifenschlappen. Relativ schmal gehalten; so um die 20/21 mm und dafür eigentlich mit einer geringen Druckempfehlung 8-9 Bar.
 
Der Kostenpunkt für das Zauberteil liegt im UVP bei 160.- Euro pro Stück; was schon eine brachiale Ansage ist.
 
Topschlauchreifen von Conti o.ä. liegen im UVP bei 70 - 90 Euro.
 
Deswegen wird man das Teil auch kaum in der freien Wildbahn antreffen.
 
Das gezeigt Modell ist bei mir am Renn-Vorderrad seit 3 Jahren im Einsatz und überzeugt durch Pannensicherheit und guten Grip bei Trockenheit und Nässe. Das Alter sieht man ihm mittlerweile auch etwas an :-)
 
Das hintere Gegenstück hatte sich nach 2 Jahren Einsatzzeit Anfang letzten Jahres verabschiedet und musste ersetzt werden. Vorne und hinten hatte und habe ich immer zwischen 10 und 11 Bar Betriebsdruck am Start.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten