Donnerstag, 16. Mai 2013

Vittoria Corsa EVO CX

Da Conti die Preise doch ganz ordentlich erhöht hat und ich ihn eh schon mal wieder fahren wollte, .....

Am Hinterrad nun schon eine Saison, der italiensische Edelschlappen Corsa EVO CX von Vittoria.
Die Wahl vieler Profis bei Tour und Giro überzeugt mit guter Pannensicherheit und einem sehr angenehmen Fahrgefühl. Er fährt sich doch noch etwas komfortabler als ein Continental 4000 oder der bewährte Competition.

Auch ist die Oberfläche nicht so schnell "flach" gefahren wie bei den Conti Modellen.




Einziger Nachteil der mir bisher aufgefallen ist, bei Regen neigt er doch deutlich früher dazu seinen Grenzbereich anzumelden.
Hier sollte man nicht so weit ans Limit gehen wie man es von Conti gewohnt ist.


Keine Kommentare:

Kommentar posten