Donnerstag, 18. September 2008

Hardware OP am Iphone 3G

ja ja, die bekannten Nachteile einer Furiousim Karte um sein Iphone gängig zu machen:

Der Adapter muss mit in den SIM Schacht - das kann dazu führen das die SIM nicht mehr raus kommt - juhu - kann ich bestätigen.

Manchmal gibt es "no service" Meldungen - trotz der Furiousim - juhu (2) kann ich auch bestätigen.

In diesen Fall "einfach" die SIM Karte rausnehmen und wieder einlegen. Dann sollte es gehen. Schön wenn der SIM Schlitten klemmt.

Also aufmachen. Die beiden Schrauben an der "Dockingseite" des Iphone machen die ersten Probleme. Festgeknallt ohne Ende. Mit einem eigens dafür besorgten Mikroschraubenzieher klappt es.

Das Display wird im Anschluss mit einem kleinen, schmalen Schraubenzieher nach oben gehebelt. Vorsicht Glasoberflächen springen hier leicht!

Auch hier eine Hürde: Der möchtegern Chromrahmen des Iphones schliesst sich leicht überhalb des Display´s. Man muss das Display richtig raushebeln. Gesagt - getan.

Um den verklemmten Simschlitten rauszubefördern bedarf es schon arg roher Gewalt. Trotzalledem bewegt er sich doch. OK Sim raus, nochmal sauber mit der Furiousim verklebt und wieder rein.

Diesmal vorab - der Test bei offenen Gehäuse. Und siehe da; wir haben ein Signal.

 

 



Kommentare:

  1. Hey. Ich hatte das gleiche Problem. Deine kleine Anleitung hat mir echt die Scheu genommen und es hat super geklappt.....Danke dafür. M.

    AntwortenLöschen
  2. freut mich das es geklappt hat. Viel Spass mit dem Gadget!

    AntwortenLöschen