Freitag, 12. September 2008

Schmankerl aus Bayreuth

Heute kam der UPS - Mann und er hatte mal endlich wieder ein Schmankerl aus fränkischer Produktion dabei. Die Leichtbauschmiede AX Lightness ist ja bekannt für Formel1 Technik und eben auch für leichte Bikeparts. 
Die gezeigte AX Lightness Orion wiegt unter 100 Gramm das Paar. Kostenpunkt 998.- Euros. Es versteht sich von selbst das keine Bremsschuhe und ähnliches Zubehör dabei ist. 
Ich bin gespannt wie der neue Besitzer mit der Bremsleistung zufrieden ist. Er ist dafür bekannt das er sehr selten zum Hebel greift.

Keine Kommentare:

Kommentar posten