Mittwoch, 21. Januar 2009

update - post vom customer service

Thank you for your recent order.

It is our policy to verify customers name and addresses to protect you and our company against fraud.As this is your first order with us, and to complete your order, we would need proof of your name and address:

A recent utility bill (such as a gas-, water-, electrical-, or telephone bill (a mobile phone bill is unfortunately not accepted)) or a recent Bank Statement or Pay Slip is acceptable. Alternatively a proof of ID showing your name and current residential address, such as a Drivers License or ID Card is also acceptable.

Once this is received we can complete the order and send it to you for delivery in the next 5 to 7 working days.

- tststs - die 48 h Lieferung gilt wohl nur für british customers.......

Kommentare:

  1. Was kostet Dich der iMac denn an Versandkosten? Und was sparst Du i.Vgl. zum Kauf in .de? Bestellungen bei Apple in UK verlaufen lt. macuser.de können funktionieren, meistens wird die Bestellung jedoch wieder storniert. Tendenziell gehen Kleinteile eher durch, und refurbished items.

    AntwortenLöschen
  2. Bin ja mal gespannt ob dann schon iLife 09 mit drauf ist, das soll ja zum Monatsende ausgeliefert werden. Aber wohl eher nicht. Durch Kaufnachweis kann man es für 10 Euro rum noch bei Apple beziehen, bei Mac Käufen im Januar.

    AntwortenLöschen
  3. Versand haben se 35 Pfund genommen. Geht.
    Bei Apple.uk habe ich es schon des öfteren versucht. Immer ohne Erfolg - auch refurb - auch Kleinteile.
    Insgesamt sind es so 300 € - doch schon ganz ordentlich als Ersparnis.

    AntwortenLöschen